Wischmeyers Landfrust: Flughafen BER - Ein bisschen ärmlich, aber total sexy

Wie er es geschafft hat, bleibt sein Geheimnis: Dietmar Wischmeyer auf dem streng bewachten Areal des künftigen Hauptstadt-Airports. Eine Baustellenbegehung.

Hinweis: myTVLink hilft seinen Zuschauern, Inhalte zu finden. Zum Ansehen leitet myTVLink seine Zuschauer an den jeweiligen Anbieter weiter. Die technische und rechtliche Verantwortung für diese Inhalte - einschließlich der programmbegleitenden Informationen (sofern verwendet) - liegt beim jeweiligen Anbieter.

Mehr von «SPIEGEL TV»:

Vom: 18.04.15 | Länge: 00:06:25
Vorschau >

Kleiner Kopf, großes Problem: Die Einwanderungswelle der Nandus : Ein Nandu sieht aus wie ein Vogel Strauß in grau, hat lange Beine, einen kleinen Kopf und einen großen Schnabel. Früher lebten diese Vögel ausschließlich in Südamerika, heute sind sie auch in Mecklenburg-Vorpommern zuhause. Sehr zum Leidwesen der örtlichen Bauern, denen die Grauschnäbel regelmäßig die Felder leer fressen.

Vom: 18.04.15 | Länge: 00:09:21
Vorschau >

Auf verlorenem Posten: Der zweitletzte Kinderarzt von Köln-Mülheim : Köln-Mülheim ist ein Stadtteil, in dem der Ausländeranteil der Bevölkerung bei über 30 Prozent liegt. In der örtlichen Kinderarztpraxis von Doktor Uguz liegt der Anteil der Patienten mit Migrationshintergrund sogar bei 70 Prozent. Für den Mediziner eine Herausforderung, die er auf ziemlich beeindruckende Art und Weise meistert.

Vom: 17.04.15 | Länge: 00:07:19
Vorschau >

Jagd auf exotische Autos: Unterwegs mit Carspottern : Einen Supersportwagen mit 700 PS vor die Kamera zu bekommen - davon träumen sogenannte Carspotter. Die überwiegend jüngeren Männer geraten beim Klang eines Zwölfzylindermotors in Ekstase und träumen davon, später selbst einmal einen Ferrari, Lamborghini oder Porsche fahren zu können.

Vom: 17.04.15 | Länge: 00:05:23
Vorschau >

Zwischen Hartz IV und Heiligem Krieg: Salafist Abou-Nagie vor Gericht : Ibrahim Abou-Nagie steht derzeit in Köln vor Gericht, weil er sich vom deutschen Staat Hartz-IV-Leistungen erschlichen haben soll. Demselben Staat, dessen Grundgesetz Herr Abou-Nagie ablehnt, den er am liebsten in einen islamischen Gottesstaat verwandeln würde und in dem er Korane verteilen lässt, damit die Ungläubigen darin lesen und nicht in die Hölle kommen. Warum der Hassprediger nicht nur über eine schwarze Limousine, sondern auch eine schwarze Kreditkarte verfügte, erklärt SPIEGEL TV.

alle Videos in «SPIEGEL TV»

Mehr aus der Rubrik «Nachrichten»:

ARD: Lokalzeit aus Duisburg
Vorschau >

Die Lokalzeit aus Duisburg ist das regionale Magazin im WDR Fernsehen für's westliche Ruhrgebiet und den Niederrhein. Nah am Zuschauer, mit Infos und Reportagen aus seiner Heimat. So berichtet das Team des WDR Studios in Duisburg täglich eine halbe Stunde - außer sonntags.

ARD: LÄNDERSACHE Rheinland-Pfalz
Vorschau >

Politik in Rheinland-Pfalz. Sendung verpasst? Kein Problem: Sendungen online finden bei myTVLink.

ARD: MDR um 4
Vorschau >

Die Moderatoren Peter Imhof, Andreas Fritsch und Katrin Huß melden sich im wöchentlichen Wechsel mit einem unterhaltsam-informativen Programm. Sie berichten über aktuelle Ereignisse, über Menschen aus der Region, sprechen mit Prominenten und geben praktische Tipps.

alle Sendungen in «Nachrichten»